Loading...
Sommer 2017-11-11T11:42:38+00:00

Frische, klare Bergluft, Energie tanken, zur Ruhe kommen, dem Puls der Natur folgen. Der Sommer in Lech hat einen ganz besonderen Charme. Das Dorf ist ruhiger. Wo im Winter meterhoch Schnee lag, blühen bunte Alpenblumen. Die Tage sind wohltuend warm, aber nicht heiß. Die Nächte sind angenehm kühl, mückenfrei und garantieren einen besonders wohltuenden Schlaf.

Wer wandert, erlebt die Natur besonders intensiv und spürt, wie der Körper entschleunigt. Abschalten, träumen, innehalte – es sind oft die kleinen Dinge in der Natur, die einen staunen lassen. Der Arlberg, mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, bietet bestens beschilderte Wege für jedes Alter, jedes Tempo und jedes Können. Vom gemütlichen Spazierweg bis zum hochalpinen Klettersteig.

Was Lech im Sommer außerdem bietet:

  • Ein besonderes Erlebnis ist der Golfplatz im romantischen Zuger Tal: 19 Hektar groß, 9-Loch, für Anfänger und Profis. Die Spielbahnen sind so angelegt, dass der Lech-Fluss mehrmals überspielt werden muss. Nähere Informationen unter: www.golf-arlberg.at
  • Die Rote Wand (2.704 m) ist der zweithöchste Berg im Lechquellengebirge und wacht über den Formarinsee. Der Berg ist berühmt für sein markantes Band aus rotem Kalk, das sich quer durch das Gesteinsmassiv zieht. Rund um den Formarinsee gibt es zahlreiche Wandererrouten, darunter auch ein leichter Rundweg. Die beiden Naturjuwele wurden 2015 zum „schönsten Platz Österreichs“ gekürt.
  • Nicht weit davon entfernt, ebenfalls in der Arlberger Bergwelt, liegt ein weiterer Schatz verborgen: der Körbersee, der 2017 zum „schönsten Platz Österreichs“ gewählt wurde. Das Gebiet steht unter Naturschutz, im Sommer sind dort viele seltene Pflanzen zu bewundern. Anders als der Formarinsee ist der Körbersee nicht mit dem Auto zu erreichen, sondern nur zu Fuß über einen gut ausgeschilderten Wanderweg von Oberlech.
  • Themenwanderungen: Entdecken Sie seltene Orchideen, heilsame Kräuter, bizarre Gesteinsformationen. Machen Sie sich auf die Spuren der ersten Siedler von Lech oder erlernen Sie die Kunst des Käsemachens in einer Alp-Sennerei.
  • Der Grüne Ring: Wandern Sie (in drei Tages-Etappen) entlang der Winterabfahrten und erleben Sie die bunten Alpenblumen der Lecher Bergwelt.
    Nähere Informationen unter: www.dergruenering.at
  • Lechweg: Der Lech ist eine der letzten Wildflusslandschaften Europas. Der Wanderer kann dem Fluss folgen, von seiner Quelle nahe des Formarinsees am Arlberg bis zum Lechfall in Füssen im Allgäu (insgesamt 125 km). Nähere Informationen unter: www.lech-weg.com
  • Waldschwimmbad: Das Lecher Waldschwimmbad ist wie ein Bergsee angelegt, inmitten der Natur. 25° C warmes Wasser, sehr lange Wasserrutsche, großes Kinderbecken.
  • Sportpark Lech: Falls das Wetter sich einmal von seiner weniger heiteren Seite zeigt, finden Sie im Sportpark Lech genügend Alternativen: Tennisplätze, Bowlingbahnen, Klettersteige, Aerobic und Tanz – und eine umfangreiche Saunalandschaft. Nähere Informationen unter: www.sport-park-lech.at
  • Burgwald-Bike-Trail: In Lech am Arlberg gibt es die erste offizielle Freeride- und Endurostrecke Vorarlbergs. Der Trail bei der Bergbahn Lech-Oberlech und der Petersbodenbahn ist so angelegt worden, dass sowohl Anfänger als auch sportliche Mountainbike-Fahrer auf ihre Kosten kommen. Nähere Informationen unter: www.lech-zuers.at/burgwald-bike-trail

Tipp: Motorradtouren

Die Bergregion, in der wir zu Hause sind, bietet höchsten Genuss für Motorradfahrer: kurvige Bergstraßen, spektakuläre Alpenpässe, eindrucksvolle Panorama-Plattformen für Pausen. Die Pension Zöggeler ist ein idealer Standort für Motorradtouren in die benachbarten Täler.

Da wir selbst begeisterte Motorradfahrer sind, geben wir Ihnen gerne Tipps für die schönsten Routen. Selbstverständlich steht Ihr Motorrad während der Nacht kostenlos in unserer Garage und falls Sie in einen Regenguss kommen sollten, können wir garantieren, dass Ihre Motorradkleidung bis zum nächsten Morgen wieder trocken ist.

Übrigens: Falls Sie nicht selbst mit dem Motorrad anreisen, können Sie in unserer Region die nötige Ausrüstung mieten. Nähere Informationen unter: www.highbike-paznaun.com